FEST Amsterdam

Das niederländische Designlabel FEST Amsterdam wurde 2013 von der Designerin Femke Furnée gegründet. Ihre große Liebe waren schon immer alle Arten von Designmöbeln, jedoch war sie unzufrieden mit den unglaublich hohen Preisen der Möbel bekannter Designlabels. Sie beschloss ihre Liebe zum Beruf zu machen und erschwingliche Möbel und Wohnaccessoires für ein breiteres Publikum zu entwerfen. So entstand letztendlich die Idee für FEST Amsterdam. Die Kollektionen des Labels präsentieren bekannte Designs wie das Clay Sofa, bietet aber auch alles andere von Stühlen, Tischen und Design Leuchten, bis hin zu den schönsten Wohnaccessoires. FEST Amsterdam ist stark vom skandinavischen Design der Heimat seiner Gründerin geprägt, hat jedoch auch einen deutlichen Look im Stil der 50er Jahre. Ein typisches FEST Amsterdam Design ist der Ray Tisch. Sein simples Design in Kombination mit den natürlichen Materialien macht diesen Tisch zu einem wahren Klassiker.