Wohntrend: Terrazzo

Am gepostet durch Anna-Maria Morgenroth in Trends

In der römischen Antike fand der aktuelle Terrazzo-Trend seinen Ursprung. Nun erlebt er ein Comeback und holt mit seinem außergewöhnlichen Look ein kleines Stückchen Italien ins eigene Zuhause. Ursprünglich verwendet als Bodenbelag wird der Trend nun in allen möglichen Variationen neu interpretiert und in die moderne Wohnlandschaft integriert. So erzeugt zum Beispiel die Terrazzo Tapete von Ferm Living einen einzigartigen verspielten Effekt, der sich besonders gut fürs Kinderzimmer eignet. Der Terrazzo Trend hält jedoch nicht nur in Form von Tapeten für die Wand Einzug in die Einrichtung von heute, sondern auch in Verbindung mit den neusten Möbelkollektionen. Sowohl der Terrazzo Square Gartentisch von Hay wie auch die Luxus Pendelleuchte von XLBoom im Terrazzo Stil verleihen Ihrem Inventar sowohl im Innen- als auch im Außenbereich einen einzigartigen Flair.

Wohntrend Terrazzo

Auch Accessoires wie der Terrazzo Blumentopf von XLBoom oder die Candle Dutftkerze von Tom Dixon sorgen für eine mediterrane Atmosphäre und verschmelzen dank der unterschiedlichen Farben perfekt mit Ihrer ganz persönlichen Einrichtung. Der Trend vereint traditionelle Elemente mit modernem Luxus und verleiht Ihrem Wohnraum mit seinem vielseitig einsetzbarem Stil den letzten Schliff. Konnten wir Sie inspirieren? Dann shoppen Sie hier die schönsten Artikel im Terrazzo-Stil.

Wohntrend Terrazzo

Shoppen Sie diesen Wohntrend

Haben Sie sich in den neuen Wohntrend verliebt? Dann finden Sie hier noch mehr Produkte im Terrazzo Look.

Haben Sie nach dem Lesen des Artikels weitere Fragen zu diesem Trend? Dann wenden Sie sich an den Kundenservice oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen gerne.

Über den Autor

Anna-Maria Morgenroth

Anna arbeitet in der Marketing- und Webredaktion für Flinders Deutschland. Sie informiert über die neusten Wohntrends, inspiriert Sie mit Beiträgen zur Gestaltung Ihres Zuhauses und gibt Ihnen nützliche Tipps zur Pflege Ihres Interieurs.

Nach oben