Wohntrend: Color blocking

Am gepostet durch Jasmina Vaisanen in Trends

Color Blocking steht für Mut, Kombination und Farben. Knallige Farben! Mit diesem Stil verleihen Sie Ihrer Einrichtung garantiert eine fröhliche Ausstrahlung. Eine Kombination aus Rosa, Grün und Gelb eignet sich gut für Frühling und Sommer. Für die aktuelle Saison, den Herbst und den kommenden Winter, können Sie diesem Trend aber auch mehr Wärme verleihen. Farben wie Blau, Gelb und Rot kann man zum Beispiel gut kombiniert mit warmen Farben wie Aubergine oder Honig. Dazu ein paar sanfte Rosatöne und schon bringen Sie Schwung in die kalten Jahreszeiten. Wie passt dieser Trend zu Ihrem Geschmack?

Shoppen für diesen Wohntrend

Sammeln Sie Ihren Mut und wenden Sie diesen Wohntrend in Ihrer Einrichtung an! Die einzige Voraussetzung ist die Liebe zur Farbe. Wie weit Sie mit dem Trend gehen, entscheiden Sie natürlich selbst. Wählen Sie die dezente Form und kombinieren Sie zwei kontrastierenden Farben oder entscheiden Sie sich für die große Umgestaltung? Wir haben bereits eine gesunde Dosis Farbinspiration mit geeigneten Produkten für Sie aufgelistet.

Farben des Color Blocking Trends

Kontrastfarben verleihen Ihrem Haus einen individuellen Touch und Charakter. Entscheiden Sie sich für eine gewagte Kombination. Auf diese Weise kreieren Sie den ultimativen Color Blocking-Effekt und schaffen eine tolle Atmosphäre und noch mehr Individualität in Ihren vier Wänden. Eine grafische Tapete passt hervorragend zu diesem Stil und bringt Leben ins Ganze. Eines ist dabei sicher: Wenn Sie dem Trend Color Blocking folgen, sollten Sie die Wände definitiv nicht vergessen.

Haben Sie nach dem Lesen dieses Artikels noch Fragen zum Color Blocking Trend? Dann rufen Sie gerne unseren Kundenservice an oder nehmen Sie per E-Mail Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen gerne. Sie können uns auch unverbindlich für ein persönliches Beratungsgespräch kontaktieren.

Nach oben