Trendfarbe 2018: Heart Wood

Am gepostet durch Stefanie Gückstock in Trends

Eine Farbe, die wir 2018 auf keinen Fall ignorieren sollten, ist das sogenannte Heart Wood. Dieser Farbton wird auf elegante und stilvolle Weise Ruhe in Ihre Einrichtung bringen. Aber wofür steht Heart Wood und wie können Sie diese Farbe perfekt mit Ihrem Interieur kombinieren? In diesem Artikel finden Sie alle wichtigen Tipps und Tricks zu der Trendfarbe 2018! 

Heart Wood Trend

Wie ist Heart Wood entstanden?

ColourFutures™ ist eine internationale und jährlich durchgeführte Trendstudie, die die Farbtrends für das kommende Jahr aufzeigt. In einer bestimmten Periode werden gesellschaftliche Entwicklungen, Konsumverhalten und Designtrends auf internationaler Ebene beobachtet. Die daraus resultierenden Ergebnisse werden von den Forschern in verschiedene, verspielte Farbpaletten übersetzt, welche an das Interieur, sowie die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden angepasst sind. In Zusammenarbeit mit einer Vielzahl von Experten erzielen sie so jedes Jahr interessante Ergebnisse, mit denen sie Trends für das kommende Jahr festlegen und nach außen kommunizieren.

Heart Wood steht für…

Die Farbe Heart Wood kann am besten als grau-rosa Nuance beschrieben werden, die leicht mit anderen Elementen Ihrer Einrichtung kombiniert werden kann. Aber es gibt einen anderen wichtigen Aspekt, auf den Heart Wood reagiert: Das tägliche Leben ist oft unberechenbar und stressig. Aus diesem Grund ziehen wir uns gerne in gemütlich eingerichtete Wohnräume zurück, in denen wir uns wohl und geborgen fühlen. Genau dieses wohlige Gefühl vermittelt die Farbe Heart Wood. Die Farbe besticht mit einer angenehmen Wärme, durch die wir uns von dem turbulenten Alltag erholen können. So ist es nicht verwunderlich, dass Heart Wood die perfekte Zutat ist, um Ihrem Interieur eine warme und atmosphärische Stimmung zu kreieren. 

Heart Wood im SchlafzimmerBild: Das Schlafzimmer ist der Raum, der Ruhe und Frieden ausstrahlen sollte. Der ideale Ort also, um Heart Wood in Ihr Interieur zu integrieren.

So kombinieren Sie Heart Wood mit Ihrer Einrichtung

Inzwischen haben Sie die Farbe und deren Herkunft kennengelernt. Doch mit welchen Farben, Materialien und Produkten kommt die Farbnuance am besten zur Geltung?  Heart Wood ist zum Glück mit vielen anderen Elementen kombinierbar. Besonders passend sind folgende Produkte und Materialien:

  1. Natürliche Materialien wie Holz oder Bambus. Diese gern gesehene Kombination ist äußerst beliebt, da sie eine besonders ruhige, natürliche und wohlige Atmosphäre schafft.
  2. Verschiedene Grüntöne. Wenn es eine Farbe gibt, die sich perfekt mit Heart Wood kombinieren lässt, dann ist es Grün. Dieses beliebte Farbpaar fügen Sie spielend leicht in Ihr Interieur ein, indem Sie beispielsweise Ihre Wände mit Heart Wood versehen und Ihren Raum anschließend mit den verschiedensten Pflanzen dekorieren. Ein Farbkontrast, der glücklich macht!
  3. Tintenblau und lila Akzente. Um Ihre Einrichtung etwas aufregender zu gestalten, können Sie Ihrem Wohnraum Accessoires wie Kissen, Vasen und Teppiche in den eben genannten Farbtönen beifügen. In Kombination mit Heart Wood wird so eine wunderschöne Farbbalance entstehen.

Heart Wood in Kombination mit Grün, Lila und BlauBild: Dieses Bild zeigt wunderbar, dass Grün und Rosa perfekt miteinander kombiniert werden können und auch mit anderen Schattierungen wie Lila und Blau ein erstaunliches Ergebnis erzielen.

Möchten Sie Heart Wood oder eine andere Farbe an Ihren Wänden anbringen? Dann sollten Sie sich auf jeden Fall einmal die wunderbaren Farben von Farrow & Ball ansehen. Die matten Kreidefarben sind ein echter Hingucker in jedem Interieur und dank der großen Auswahl finden Sie sicherlich die passende Farbe für Ihr Zuhause.

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder Marken? Dann fühlen Sie sich frei, Kontakt mit uns aufzunehmen. Teilen Sie den zauberhaften Farbtrend auch gerne mit Freunden und Bekannten. 

Nach oben