Kinderzimmertrend: Back to School

Am gepostet durch Anna-Maria Morgenroth in Trends
Für einen guten Start ins neue Schuljahr darf ein schönes, ansprechendes und gleichzeitig funktionales Kinderzimmer nicht fehlen. Mit diesem Trend kreieren Sie einen Ort für Ihr Kind, an dem es seine Hausaufgaben erledigt, Bücher liest und auf spielerische Art die wichtigen Dinge fürs Leben lernt. Nach einer anstrengenden Schulwoche sollte das Kinderzimmer aber auch der Raum sein, an dem sich Ihr Kind vollkommen entspannen und zur Ruhe kommen kann. Gestalten Sie diesen Raum daher mit einem Mix aus Farben, Formen und Materialien, die sofort Freude ausstrahlen und glücklich machen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Kind am besten auf das neue Schuljahr vorbereiten, indem Sie ihm einen Ort der Sorglosigkeit und des Rückzugs vom Alltag bieten.

Diesen Kinderzimmertrend shoppen

Ein guter Start ins neue Schuljahr ist besonders wichtig, damit sich Ihr Kind wohl fühlt. Die Grundlage dafür bildet unter anderem das Kinderzimmer. Wir haben einige Produkte für Sie zusammengestellt, mit denen Sie diesen Raum zu einem funktionalen Ort mit angenehmer, einladender Atmosphäre für Ihr Kind machen. Ein Schreibtisch mit dem passenden Stuhl sollten auf keinen Fall fehlen, damit Ihr Kind einen festen Platz zum Hausaufgaben erledigen besitzt. Einige Schränke oder Regale zur Aufbewahrung wichtiger Schulsachen können ebenfalls sehr nützlich sein. Zu guter Letzt sollten Sie zudem einen schönen weichen Teppich nicht vergessen, der ausreichend Platz zum Spielen bietet. Lassen Sie sich von den folgenden Produkten inspirieren, um den Back to School Kinderzimmertrend auch in Ihr Zuhause zu holen.

Farbtrends im Back to School Stil

Ein Kinderzimmer sollte nicht nur funktional und mit allen wichtigen Möbeln und Utensilien ausgestattet sein, sondern auch einladend gestaltet werden, sodass Ihr Kind gerne Zeit darin verbringt. Die richtige Wandfarbe oder Tapete kann hierauf einen wesentlichen Einfluss nehmen. Der Back to School Trend wird vor allem durch (hell-)blaue, graue und gelbe Töne bestimmt, die sich auch gut miteinander kombinieren lassen und mit denen Sie dem Zimmer im Handumdrehen einen neuen Anstrich verleihen. Mit diesem Farbmix zaubern Sie Ihrem Kind garantiert ein Lächeln ins Gesicht.

Haben Sie nach dem Lesen des Artikels weitere Fragen zu diesem Trend? Dann wenden Sie sich an den Kundenservice oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen gerne.

Über den Autor

Anna-Maria Morgenroth

Anna arbeitet in der Marketing- und Webredaktion für Flinders Deutschland. Sie informiert über die neusten Wohntrends, inspiriert Sie mit Beiträgen zur Gestaltung Ihres Zuhauses und gibt Ihnen nützliche Tipps zur Pflege Ihres Interieurs.

Nach oben