Gartenbeleuchtung: Trends für 2018

Am gepostet durch Julia Stehr in Trends

Gartenbeleuchtung ist auch sensibel für Trends. Sie denken vielleicht nicht immer darüber nach, aber vor nicht allzu langer Zeit war die Gartenbeleuchtung hauptsächlich funktional. Zum Beispiel haben Sie eine Reihe von großen Außenlampen gekauft, so dass Sie genau sehen konnten, wo Sie hingegangen sind, oder eine Wandleuchte mit Sensor, um ungebetene Gäste abzuschrecken. Farbige Beleuchtung wurde montiert, wenn jemand Geburtstag oder etwas anderes zu feiern hatte. Die neuesten Trends in der Gartenbeleuchtung für 2018 zeigen uns ein übergreifendes Thema: Atmosphäre. Mit diesen drei Trends für Ihre Gartenbeleuchtung bringen Sie Licht ins Dunkle und verbringen gemütliche Abende im Freien mit Familie und Freunden.

Gartenbeleuchtung - Trend 1: Party Lights

"Das Leben ist eine Party, du musst die Girlanden nur selbst aufhängen", klingt machbar oder? Der beliebteste Trend in der Gartenbeleuchtung macht es Ihnen leicht, eine Party aus Ihrem Leben zu machen. So sind bunte Kabel an den Leuchten einfach unverzichtbar im Garten. Von Plastikbällen bis hin zu Papierlaternen, die man leicht an einem Baum hängen kann: Es ist alles möglich.

 

Gartenbeleuchtung - Trend 2: Mind your step!

Mit einer Sockelleuchte können Sie auf einen Blick sehen, worauf Sie laufen und Sie müssen auch weniger darauf achten, wohin Sie genau gehen. Die Sockellampe strahlt den Weg an und zeigt Ihnen die Richtung. Abgesehen davon schaffen Sie mit einer Sockellampe sowohl Atmosphäre als auch Tiefe in Ihrem Garten. Durch den unaufdringlichen und dennoch multifunktionalen Charakter kommt er in jedem Garten zur Geltung. Und in einem kleineren Garten kann eine Sockellampe den Garten noch größer wirken lassen. Ideal, oder?

 

Gartenbeleuchtung - Trend 3: Bring your own lamp

Eine tragbare Leuchte ist zum Beispiel ideal, wenn Sie in einem Park grillen oder mit Freunden einen Abend am See verbringen möchten. Sie können die Leuchte aufladen, sodass Sie diese kabellos einfach überall mit hinnehmen können. Ideal für den Einsatz auf Ihrem Balkon, Terrasse oder Garten, aber auch, wenn Sie Urlaub auf einem Campingplatz feiern. Alle Leuchten sind für den Innen- und Außenbereich geeignet. Auch bei Wind und Wetter: Sie genießen diese Außenbeleuchtung das ganze Jahr über.

 

Haben Sie nach dem Lesen dieses Artikels noch Fragen zur Gartenbeleuchtung? Dann rufen Sie gerne unseren Kundenservice an oder nehmen Sie per E-Mail Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen gerne. Sie können uns auch unverbindlich für ein persönliches Beratungsgespräch kontaktieren.

Nach oben