Vitra Gala Miniatur
Noch 3 auf Vorrat, Lieferzeit 2 Tage
 
€ 584
oder € 566,48 bei Vorkasse
inkl. MwSt - versandkostenfrei!
Fragen zum Produkt oder wollen Sie ein Angebot?

Bei größeren Mengen können wir ein tolles Angebot für Sie erstellen. Nehmen Sie hierfür und für andere Fragen Kontakt mit unserem Kundenservice auf.

Vitra Gala Miniatur

Beschreibung

Die Vitra Gala Miniatur wurde von Franco Albini entworfen.

Seit über 20 Jahren bildet das Vitra Design Museum Meilensteine des Möbeldesigns aus seiner Sammlung in Miniaturform nach. Die Kollektion ist zu einem Destillat der Geschichte des industriellen Möbeldesigns gewachsen – vom Historismus und Jugendstil über die Neue Sachlichkeit des Bauhauses bis zum Radical Design, zur Postmoderne und schliesslich in die Gegenwart. Die Stühle sind massstabsgetreu auf ein Sechstel verkleinert und dem historischen Original bis ins kleinste Konstruktions-, Material- und Farbgebungsdetail nachgebildet. Das gilt selbst für die natürliche Maserung von Holz, die Nachbildung von Schrauben oder aufwendige handwerkliche Herstellungsweisen. Das macht die Miniaturen zu beliebten Sammelobjekten und zu gutem Anschauungsmaterial für Universitäten, Designschulen und Architekten.

Diese Miniatur präsentiert den Vitra Gala Stuhl von Franco Albini und ist aus Bambus gemacht. Der Miniatur Stuhl ist 16cm hoch, 15cm breit und 18cm tief.

Sind Sie zusätzlich zur Gala Miniatur von Vitra auch noch auf der Suche nach einer anderen Miniatur von dieser Marke? Sehen Sie sich dann unsere gesamte Kollektion an. Flinders ist offizieller Händler von Vitra.

Haben Sie eine spezielle Frage über die Gala Miniatur? Nehmen Sie dann gerne Kontakt mit unserem Kundenservice auf.

Über den Designer...

Spezifikationen

Größe (b) 15 x (t) 18 x (h) 16 cm
Zimmer Nur für Innen geeignet
Material Bambus, Rattan
Garantie 2 Jahre
Marke Vitra
Produktgruppe Vitra Miniaturen
Herkunft Schweiz
Designer Franco Albini
Vermerk AUFGEPASST: Es ist eine Miniatur.

Stimmungsbilder

Vitra Gala Miniatur
Mehr Produkte Weniger Produkte
Nach oben