Tom Dixon Hocker

Dass Tom Dixon auch mit Holz arbeiten kann, hat das Designlabel mit seinen Hockermodellen bewiesen. So können Sie bei uns zwischen dem Offcut Stool Hocker und dem Slab Bar Stool Barhocker wählen. Dass die beiden minimalistischen Hocker von einem britischen Designlabel stammen möchte man bei ihrem Anblick gar nicht meinen, denn die Art wie das helle Holz in den Designs eingesetzt wird, wirkt fast skandinavisch. Aber Tom Dixon ist auch dafür bekannt, sich seine Inspirationen aus der ganzen Welt zu holen. Für welchen Tom Dixon Hocker werden Sie sich entscheiden?

Tom Dixon: kontinuierliche Innovation ist ein Muss

Das Tom Dixon Designlabel wurde im Jahr 2002 gegründet und ist ein typisch britischer Design- und Produktionsbetrieb. Dabei konzentrieren sie sich hauptsächlich auf die Herstellung von Möbeln und Beleuchtung. Tom Dixon strebt kontinuierlich nach Innovation und präsentiert jährlich neue Kollektionen auf den wichtigsten Designmessen in Mailand, London und Paris. Um die britische Möbelindustrie wieder aufleben zu lassen, lässt sich Tom Dixon, wie sollte es anders sein, vom englischen Designerbe inspirieren. Und die Erfolge bleiben nicht aus.

Multifunktionale Hocker von Tom Dixon

Der Slab Bar Stool Barhocker wird sich direkt in jeder Bar wie zuhause fühlen. Die Beine werden mit einem gusseisernen Ring zusammen gehalten, er hält es also locker aus wenn Sie sich vor Lachen darauf schütteln. Erhältlich ist er in den Farben Schwarz und Weiß. Durch diese wiedersprüchlichen Farben passt er eigentlich in jedes Interieur. Lassen Sie die Getränke kommen und wir sagen: Prost!

Tom Dixon Hocker bei Flinders

Flinders ist offizieller Händler von Tom Dixon. Das bedeutet, dass wir jeden Tom Dixon Hocker liefern können und dieses direkt beim Produzenten bestellen. Deshalb garantieren wir auch, dass es sich immer um Originale handelt. Sind Sie auf der Suche nach einem bestimmten Tom Dixon Hocker und steht dieser nicht auf unserer Website? Dann rufen Sie gerne unseren Kundenservice an. Wir helfen Ihnen gerne. Sie können auch unverbindlich Kontakt für ein persönliches Beratungsgespräch aufnehmen.

Nach oben