Pflege von Gartenmöbeln aus Holz

On posted by Jasmina Vaisanen in Pflege

Um Holzmöbel in einwandfreiem Zustand halten zu können, ist es wichtig, dass Sie sich gut um sie kümmern. In diesem Artikel verraten wir Ihnen die besten Tipps, damit Ihre Möbel in der nächsten Gartensaison auch einen Top-Zustand aufweisen.

Hartholz Gartenmöbel

Da Hartholz Möbel im Laufe der Zeit eine graue und stumpfe Farbe bekommen, ist es wichtig, dass Sie sie mindestens zweimal im Jahr behandeln:

  • Holzmöbel können mit einer weichen Bürste und einem Gartenmöbel-Reiniger behandelt werden.
  • Versehen Sie die Möbel mit einer dicken Ölschicht. Am besten mithilfe eines Pinsels.
  • Lassen Sie das Öl für 15 Minuten einwirken und wischen Sie die Möbel mit einem trockenen Tuch ab. Fertig!
  •  Verwenden Sie niemals einen Hochdruckreiniger, da dieser die natürliche Wachsschicht des Holzes beschädigt.

Bild Eine Stunde Arbeit und Ihre Möbel erstrahlen in neuem Glanz.

Verwitterte Gartenmöbel

  • Verwitterte Möbel werten Sie mit einer harten Bürste wieder auf. Verdünnen Sie den Holzreiniger und tragen Sie ihn zur Reinigung mit der Scheuerbürste auf die Möbel auf. Lästige Ecken? Hier hilft einen Pinsel.
  • Nachdem der Holzreiniger 10 Minuten einwirken konnte schrubben Sie Ihre Holzmöbel erneut mit einer harten Bürste.
  • Lassen Sie das Ganze 24 Stunden trocknen um das Ergebnis bewundern zu können. Sind Sie zufrieden? Reiben Sie die Möbel schlussendlich noch mit Öl ein und lassen sie dies für 15 Minuten einwirken.

Bild Lieben Sie Holz und versorgen Sie Ihre Holzmöbel gut.

Hartnäckige Flecken

  • Sind Ihre Möbel stark verwittert und weisen Schimmelflecken auf? Dann befolgen Sie zunächst die obigen Schritte.
  • Es gibt immernoch kleine Flecken? Bürsten Sie diese mit einem Stück Schmörgelpapier ab.
  • Bei großen Verfärbungen und Flecken auf den Möbeln, können Sie die verwitterten Möbel auch mit einer Schleifmaschine behandeln. Dies erfordert ein wenig mehr Arbeit, aber dafür sehen die Möbel danach quasi wie neu aus.
  • Vergessen Sie nicht, die Möbel nach dem Schleifen mit einem feuchten Tuch zu behandeln und verwenden Sie anschließend Möbelöl. So bleiben Ihre Möbel sichtlich schön! 

Bild Mit Schmörgelpapier oder einer Schleifmaschine können Sie hartnäckige Flecken beseitigen.

Möchten Sie mehr über die Pflege von verschiedenen Holzsorten erfahren? Dann lesen Sie ‘Verschiedene Holzsorten in Ihrer Einrichtung’.

Haben Sie nach dem Lesen des Artikels weitere Fragen? Dann fühlen Sie sich frei den Kundenservice zu kontaktieren: info@flinders.de oder telefonisch unter: 0392 92678257 (jeden Tag von 09.00 – 17.30 Uhr). Oder schauen Sie im Flinders Store vorbei!