Tapezieren: Was brauchen Sie dafür?

On posted by Jasmina Vaisanen in Kaufhilfe

Wer (zum ersten Mal) tapezieren will, kann dies nicht ohne ein paar wichtige Materialen und Werkzeuge tun. Aber was brauchen Sie eigentlich genau zum Tapezieren? Und wie viel Tapete müssen Sie am besten kaufen? Wir haben die wichtigsten Utensilien für Sie aufgelistet, sodass Sie guten Mutes zum Baumarkt gehen können.

Anzahl der Tapetenrollen bestimmen

Tapete wird meistens auf Rollen von 53cm breit und 10m lang verkauft. Um zu bestimmen, wie viele Rollen Sie benötigen, müssen Sie den folgenden Schritten folgen:

  1. Messen Sie die Breite der Wand, die Sie tapezieren wollen. Teilen Sie diese Zahl durch die Breite der Rolle. Beispiel: 4,00 Meter / 0,53 Meter = 7,55
  2. Messen Sie die Höhe der Wand, die Sie tapezieren wollen, und zählen Sie 20 cm dazu. Teilen Sie 10m durch diesen Betrag (Höhe Wand + 20cm). Beispiel 10 Meter / (2,5 Meter + 20 cm) = 3,7
  3. Zählen Sie die benötigten Bahnen indem Sie die Breite und Höhe zusammenrechnen und runden Sie ab nach oben. Beispiel: 7,55 + 3,85 = 11,4 aufgerundet 12
  4. Teilen Sie die Anzahl der Bahnen durch die Anzahl der Bahnen, die Sie aus einer Rolle erhalten können. Bei einer Wand niedriger als 3 Meter sind dies 3 Bahnen. Bei einer Wand unter 2,40 Meter sind es sogar 4 Bahnen.  Beispiel: 12 / 3 = 4 (benötigte Rollen).
  5. Müssen Sie eine Wand tapezieren mit Türen oder Fenstern? Subtrahieren Sie dann die Höhe und Breite. Beachten Sie jedoch bei dieser Berechnung, dass es nicht immer einfach ist, um die Reststücke unter und über dem Fenster oder der Tür zu benutzen.

Tipp: Eine übrig gebliebene Rolle darf man oft innerhalb von zwei Wochen wieder zurück zum Geschäft bringen, also nehmen Sie ruhig eine Rolle Extra, wenn Sie Zweifel haben.

Bild: Die Breite und Länge einer Tapetenrolle kann unterschiedlich sein, kontrollieren Sie darum immer gut, welche Maße die Tapete hat, die Sie gekauft haben.

Zubehör zum Tapezieren

Welches Zubehör Sie benutzen, hängt von der Art der Tapete ab, die Sie wählen und dem Zustand der Wand. Für schwerere Tapetensorten benutzen Sie zum Beispiel anderen Tapetenkleister als für Papiertapeten. Zudem ist es möglich, dass Sie Ihre Wand erst noch vorbereiten müssen.

Allgemein

  •         Leiter, für das Entfernen und Anbringen der Tapeten
  •         Bleistift, um Bahnen und Reststück zu markieren
  •         Plastikplane oder Folie, um den Fußboden vor Kleisterflecken zu beschützen

Alte Tapete entfernen

  •         Dampf-Tapetenablöser, um alte Tapete besser entfernen zu können
  •         Lösemittel, um alte Tapeten besser entfernen zu können
  •         Tapetenlocher, um Löcher in die Tapete zu stechen
  •         Eimer und Schwamm oder Pflanzensprüher, um die alte Tapete zu befeuchten
  •         Spatel, um alte Tapete abzukratzen
  •         Abfallsack, um die alte Tapete sofort entsorgen zu können

Wand vorbereiten

  •         Tiefenfüller, um Risse und Löcher in der Wand zu füllen
  •         Grundierung, sodass die Oberfläche stärker ist und die Tapete besser haftet

Wand tapezieren

  •         Tapeziertisch, um Tapete zuzuschneiden und eventuell mit Kleister zu bestreichen
  •         Tapetenschere oder Cuttermesser, um die Tapete zu zuschneiden
  •         Tapetenkleister oder Kleber, abhängig von der Technik und der Dicke der Tapete
  •         Rührstock, um den Tapetenkleister zu mixen
  •         Kleisterpinsel, um den Kleister gleichmäßig zu verteilen auf der Tapete oder der Wand
  •         Wasserwaage, um zu überprüfen, ob die Tapete gerade hängt
  •         Rolle, um die Tapete glatt zu streichen auf der Wand
  •         Cuttermesser, um Reste und Ränder ab zuschneiden
  •         Nahtrolle, um die Nähte zwischen den Bahnen glatt zu rollen

Tipp: Statt einer Wasserwaage können Sie auch eine Schnur benutzen und etwas Schweres an ein Ende knüpfen. Lassen Sie die Schnur nach unten hängen und prüfen Sie, ob die Tapete gerade ist.

Wollen Sie mehr wissen über tapezieren? Lesen Sie dann den Artikel: Tapeten: „Wie muss ich tapezieren?

Haben Sie nach dem Lesen dieses Artikels noch Fragen über das Anbringen von Tapete? Kontaktieren Sie dann gerne unseren Kundenservice via info@flinders.de oder 0392 - 92678257 (Mo-Fr von 09.00 – 17.00 Uhr).