Wie richten Sie einen kleinen Außenbereich optimal ein?

On posted by Sarah Padeken in Einteilung & Styling

Sie haben Ihre Traumwohnung gefunden und haben einen kleinen aber feinen Balkon? Sie nutzen gerne den kompakten Außenbereich und Ihre Terrasse benötigt zudem einen neuen Look? Wie Ihre Situation auch aussehen mag, der Außenbereich gehört zur Einrichtung und sollte daher ebenfalls mit viel Liebe ausgestattet werden. Mit den hier folgenden praktischen Tipps zeigen wir Ihnen, wie Sie einen kleinen Balkon, Garten oder eine kleine Terrasse in ein wahres Wohlfühlparadies verwandeln.

Tipp 1. Die Basis

Ein schön gestaltetes Zimmer beginnt mit einem guten Fundament. Stellen Sie zunächst sicher, dass der Terrassen- oder Balkonboden sowie die Wände sauber sind. Der Boden ist nicht mehr sauber zu bekommen und Sie sind bereit für etwas Neues? Es gibt eine Vielzahl an Steckfliesen die perfekt hierfür geeignet sind.

Bild Steckfliesen verwandeln unschöne Böden im Handumdrehen.

Tipp 2. Horizontale & vertikale Strukturen

Nun, da wir die Basis geschaffen haben, wird es Zeit mit dem Styling fortzufahren. Sie dürfen mit Farbe an der Wand herumexperimentieren. Mit Kletterpflanzen oder Pflanzenbänken sorgen Sie für eine grüne Wand. Zudem gibt es praktische Outdoor-Teppiche, die auch mit Regen kein Problem haben.

Bild Ein Teppich verwandelt den Außenbereich in ein zweites Wohnzimmer.

Bild Sie müssen nicht zwingend in einem Garten sitzen, um inmitten von Grün zu sitzen.

Tipp 3. Praktische Möbel verwenden

Bei einem kleinen Außenbereich müssen Sie wenige Quadratzentimeter effizient verarbeiten. Entscheiden Sie sich daher, für die Verwendung von multifunktionalen und klappbaren Möbeln. Ein Hocker kann ebenfalls als Tisch fungieren. Was halten Sie von einer kleinen Hängematte? Schön praktisch um die Sonne zu genießen und ein Buch darin zu lesen.

Bild Klappstühle sind eine praktische und platzsparende Wahl für einen kleinen Platz im Freien.

Bild Schön rumzubaumeln, gibt einem das ultimative Gefühl von Freiheit.

Tipp 4. I-Tüpfelchen

Der letzte Tipp ist vielleicht der, der am meisten Spaß macht: feine Accessoires werten den Außenbereich optimal auf. Denken Sie an weiche Kissen, Vasen, Kerzen und Lichterketten, die Sie bis spät in die Abendstunden für Sie scheinen. Entscheiden Sie sich für feste Materialien, die wetterfest sind, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, wenn Sie die Elemente nach einem langen Abend draußen vergessen haben.

Bild Dank der Außenleuchten können Sie den Außenbereich genießen.

Haben Sie nach dem Lesen des Artikels weitere Fragen? Dann fühlen Sie sich frei den Kundenservice zu kontaktieren: info@flinders.de oder telefonisch unter: 0392 92678257 (jeden Tag von 09.00 – 17.30 Uhr). Oder schauen Sie im Flinders Store vorbei!