Wohntrend 2016: Botanischer Dschungel

Posted by Jasmina Vaisanen in Einrichtung und Trends

Botanisches Wohnen: exotische Farben, viele Pflanzen und Liebe zum Handwerk. Sie bekommen das Gefühl in den Tropen zu sein, ohne dafür weit reisen zu müssen. Ihre Einrichtung als botanischer Dschungel.

Tipps & Tricks

#1 Überall Pflanzen

Der botanische Wohntrend ist mehr als nur ein kleines mickriges Pflänzchen im Regal. Pflanzen können Sie natürlich überall hinstellen. Auf Beistelltischen im Wohnzimmer, auf einem Regalbrett im Badezimmer oder auf dem Nachtschränkchen im Schlafzimmer.

#2 Bücher- und Wandregale

Stellen Sie Pflanzen in Ihre Bücher und Wandregale für eine echte grüne Oase.

#3 Je mehr Grün je besser!

Es gibt kein Limit für die Anzahl an Pflanzen, die Sie in Ihre Wohnung stellen. Je mehr je besser!

#4 Grupieren Sie Ihre Pflanzen

Benutzen Sie Tabletts oder Pflanzentöpfe um Ihre Pflanzen zueinander zu stellen.

#5 Fauna

Vergessen Sie nicht auch der Faune einen Platz zu bieten in Ihrem botanischen Dschungel. Wählen Sie Bilder, Poster oder Drucke mit Tieren und Insekten.

#6 Tropische Drucke

Auch Bilder von Palmenblättern, exotischen Blumen und andere tropische Prints passen perfekt in diesen Trend. Die Drucke können auf Postern, Tapeten oder Kissen sein. 

#7 Minimalistische Version

Sind die exotischen Farben etwas zu extrem für Sie? Wählen Sie dann eine ruhige Basis und lassen Sie Ihre Pflanzen die Show stehlen.

Bild: Stellen Sie Pflanzen in Regale, auf Tische und Beistelltische

Farben und Materialen

Exotische Gelb-, Blau- und Rottöne mit einer ruhigen Basis aus Limonen Grün. Aber auch mysteriöse Grüntöne und Kräuterfarben passen zu diesem Trend. Kombinieren Sie diese Farben mit natürlichen Materialen sowie Holz und Rotan und schon haben Sie Ihren ganz eigenen botanischen Dschungel.

Bild: Farben die perfekt in Ihren botanischen Dschungel passen

Haben Sie nach dem Lesen dieses Artikels noch Fragen über den botanischen Wohntrend? Kontaktieren Sie dann gerne unseren Kundenservice via info@flinders.de oder 0392-92678257 (Mo-Fr von 09.00 – 17.00 Uhr).