Die neuen Trends der IMM 2017

On posted by Jasmina Vaisanen in Einrichtung und Trends

Jedes Jahr im Januar ist es wieder soweit und das riesige Messegebäude in Köln öffnet seine Türen für die IMM. Fachleute und Besucher tummeln sich in den 11 Hallen und bestaunen die neusten Trends und Entwürfe aller renommierten und auch neuen Marken der Möbelbranche. Hier kann man alles bewundern: von Betten bis hin zu Wohnaccessoires oder Outdoor Laternen. Auch wir von Flinders konnten es uns natürlich nicht entgehen lassen, schon einmal einen ersten Blick auf die neusten Trends, die wir für das Jahr 2017 erwarten dürfen, zu werfen. In diesem Artikel stellen wir Ihnen unsere ersten Eindrücke und Beobachtungen vor und teilen schon einmal eine kleine Kostprobe der Designprodukte, die Sie bald auch bei Flinders im Webshop erwarten können.  

(Bild: Der Messestand von String mit einem All-White Thema) 

Sagen Sie Pastelltönen und skandinavischen Formen Ade

Sobald Sie eine der Hallen betreten, wird sofort deutlich, dass die Zeiten von Pastelltönen und skandinavischen Formen vorbei sind. Außer beim Stand von String, der komplett in Weiß erstrahlt, sieht es auf der ganzen Messe eher düster aus. Dunkle, starke Farben wie Dunkelgrün, Dunkelblau, Dunkelrot und Terracotta geben jetzt den Ton an. Überall wo man hinschaut sieht man kräftige Farben in edlen Kombinationen mit Messing, Marmor und Glas. Es ist also nicht verwunderlich, dass man auch bei den Entwürfen eine neue Formsprache entdeckt. Die bekannten skandinavischen und minimalistischen Formen werden nun von Retro-Elementen und Rundungen abgelöst. 

(Bild: Weltevree, Pulpo, Montana, &Tradition, Petite Friture, Vitra)

Samt: Trendstoff 2017 

Der auffälligste Trend der Messe kommt in diesem Jahr in Form eines Stoffes. Samt oder Velours ist ab jetzt alles andere als altmodisch und altbacken. Ganz im Gegenteil. Samt ist nicht nur in der Mode der neuste Trend, sondern auch in der Möbelbranche absolut hip and happening. Alles von Sofas, Sesseln, Esszimmerstühlen und natürlich Kissen wird jetzt mit diesem weichen, edlen Stoff bezogen. Die neuen dunklen Trendfarben kommen dabei natürlich so richtig gut zur Geltung und schimmern im Licht einladend und verlockend.  

Die Zukunft sieht rosig ... ehhh.... Gelb aus!

Trotz der dunklen Farben gibt es auch ein paar Lichtblicke bei den neuen Entwürfen, die wir auf der IMM bewundern durften. Wo man auch hinschaut, überall gab es ein paar gelbe Farbakzente. Gelb steht ja bekanntlich für Frische, Fröhlichkeit und Lebensfreude und davon kann man nie genug haben. Für uns war es auf jeden Fall ein erfrischender Anblick und in Kombination mit den neuen Trendfarben eine gelungene Unterstützung des aufkommenden Retro-Trends.  

(Bild: Vitra, Pulpo, &Tradition, Muuto, Hey-Sign) 

Wir fanden die IMM und die neuen Trends fantastisch und freuen uns schon auf die neuen Kollektionen unserer Marken und natürlich auf nächstes Jahr. 

Fanden Sie diesen Artikel interessant und hat Ihnen der Samt Trend gefallen?Dann könnte Sie folgender Artikel auch interessieren: Das Comeback des Flors

Haben Sie nach dem Lesen des Artikels weitere Fragen? Dann fühlen Sie sich frei den Kundenservice zu kontaktieren: info@flinders.de oder telefonisch unter: 0392 92678257 (jeden Tag von 09.00 – 17.30 Uhr). Oder schauen Sie im Flinders Store vorbei!