5 Tipps für Ihr Home Office

Am gepostet durch Stefanie Gückstock in Anleitungen und Tipps

Eine kreative Arbeitsatmosphäre zu schaffen, in der man ungestört produktiv sein kann - das ist eine wahre Herausforderung. Besonders, wenn Sie von Zuhause aus arbeiten. Wichtig ist, dass Sie trotz möglicher Ablenkungen dennoch effizient arbeiten können. Dabei sollten Sie darauf achten, den Arbeitsplatz und den Wohnbereich so gut es geht zu trennen, sodass Sie nach Feierabend auch einfach entspannen können. In diesem Artikel haben wir deshalb fünf Tipps für das perfekte Home Office für Sie zusammengestellt. 

String Mobile Storage Bild 1: Kreative Lösungen für den Arbeitsplatz von String

1.  Ordnung ist das A und O!

Gerade im Home Office ist es wichtig, den Schreibtisch strukturiert zu halten und wenn möglich, Privates von Geschäftlichem zu trennen. Mit den Ordnungssystemen von String geht das wunderbar leicht. Durch die Regalsysteme können Sie sich Ihr individuelles Regal für das Arbeitszimmer zusammenstellen. Benötigen Sie viel Stauraum? Oder haben Sie vielleicht nur begrenzten Platz für Ihren Schreibtisch? Egal wie, mit den Regalen von String finden Sie die perfekte Lösung für Ihren Arbeitsbereich. Zusätzlich zu den Regalen kann String mit kreativen Aufbewahrungslösungen dienen. Bringen Sie zum Beispiel Boxen für Stifte oder anderem Bürobedarf an den Gittern der String Regale an. Jedes Fach sollte ein festgelegtes Thema bekommen, so bringen Sie nie wieder wichtige Unterlagen durcheinander. 

 String Ordnungssysteme Bild 2: Ordnungssysteme von String

2.  Der richtige Bürostuhl

Wenn man den ganzen Tag sitzt, ist es umso wichtiger, in einen guten Bürostuhl zu investieren. Toll sind Stühle, die Sie beliebig in der Höhe, der Federung und auch was Armlehnen angeht anpassen können. Werfen Sie unbedingt einen Blick auf die Bürostühle von Herman Miller. Der Aeron Chair Bürostuhl zum Beispiel ist beliebig verstellbar und damit super praktisch. Wer sich an klassischen Schreibtischstühlen sattgesehen hat, der kann auch auf andere tolle Design Stühle ausweichen. Die Ridge Serie von Zuiver bietet beispielweise tolle Freischwinger Stühle, die wunderbar bequem und außerdem chic sind. 

 Aeron Chair Herman MillerBild 3: Aeron Chair von Herman Miller

3.  Es werde Licht!  

Die richtige Beleuchtung ist ein wichtiger Aspekt in Ihrem Home Office. Schlechte Lichtverhältnisse können zu Kopfschmerzen, übermüdeten Augen und fehlender Konzentration führen. Die richtige Beleuchtung dagegen steigert die Motivation, Konzentration und das Wohlbefinden. Die beste Lichtquelle ist natürlich Tageslicht. Stellen Sie den Schreibtisch daher am besten an eine Stelle, an der Sie genug Tageslicht von vorne erhalten. Wenn Sie zu den Nachteulen gehören, deren Konzentration abends am besten ist, sollten Sie zu helleren, kälteren Leuchten greifen. Die Beleuchtung sollte mehr als 600 Lumen aufweisen, da dies nachweislich die Konzentration fördert.

 Beleuchtung des ArbeitsplatzesBild 4: Die richtige Beleuchtung

4.  Eine angenehme Atmosphäre

Eine zentrale Rolle spielt die Atmosphäre des Raumes. In einem kalten oder vollgestellten Raum, in dem Sie sich nicht wohlfühlen, werden Sie wohl kaum produktiv arbeiten können. Spielen die Kinder einmal etwas lauter im Zimmer nebenan und Sie haben hellhörige Räume? Dann können Sie beispielsweise mit den akustischen Filzpaneelen von Hey-Sign Abhilfe schaffen. Diese sind nicht nur sehr praktisch, sondern sind aufgrund ihrer Blütenform noch ein wunderschöner Blickfang in Ihrem Home Office. Und wo wir gerade bei Blüten sind: Auch Pflanzen sind eine schöne und noch dazu gesundheitsfördernde Ergänzung in Ihrem Home Office. Sie reinigen die Luft und die grüne Farbe sorgt nachweislich für eine bessere Stimmung. Stress adé! 

 Angenehme Atmosphäre mit PflanzenBild 5: Eine angenehme Atmosphäre mit Pflanzen

5. Die richtigen Accessoires

Last but not least spielen auch die passenden Accessoires im Büro eine wichtige Rolle. Mit dem richtigen Zubehör arbeitet es sich gleich besser. Büroaccessoires müssen aber nicht nur nützlich sein, sondern geben Ihnen auch die Chance ein paar dekorative Elemente in Ihr Homeoffice zu integrieren.  Bei Ferm Living finden Sie beispielsweise viele praktische Accessoires für den heimischen Schreibtisch, die nicht nur nützlich, sondern auch äußerst stylisch sind. Auch die kupfernen Büroutensilien von Tom Dixon sind Eyecatcher, die Ihnen die Arbeit sicher versüßen werden. 

 Accessoires für den SchreibtischBild 6: Accessoires von Tom Dixon und Ferm Living sind echte Eyecatcher auf Ihrem Schreibtisch

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn doch gerne mit Freunden oder Mitarbeitern. Haben Sie Fragen zu Produkten? Dann fühlen Sie sich frei, Kontakt mit uns aufzunehmen. 

Nach oben