Paolo Rizzatto (Luceplan, Kartell, Flos)

Paolo Rizzatto absolvierte im Jahr 1965 die Universität in Mailand als Architekt. Während seines Studiums arbeitete Rizzatto als freier Mitarbeiter, um Erfahrungen zu sammeln. Er gestaltete dabei Innenraumbeleuchtung. Nach dem Studium gab er jedoch das Beleuchtungsdesign nicht auf. Paolo Rizzatto hat schon mit verschiedenen Desigern und Marken zusammengearbeitet.

So entwarf Rizzatto bereits Lampen für Luceplan, Flos, Kartell und Artemide. Beliebte Produkte sind die Costanza und die Costanzina Leuchten für Luceplan. Aber auch die 265 für Flos ist eine bekannte Leuchte. Die Lampen sind schlank und sehen gut in ruhigen Räumen aus. 

Sortieren

1-100 von 103 Produkten

Nach oben