Louis Poulsen PH 5 Pendelleuchte Messing

€ 965
inkl. MwSt - versandkostenfrei!
Lieferzeit 2-4 Wochen
Technische Informationen

Die Louis Poulsen PH 5 Pendelleuchte Messing wurde von Poul Henningsen entworfen.

Die PH5 Pendelleuchte Messing von Louis Poulsen ist 26,7 cm hoch und hat einen Durchmesser von 50 cm. Die 2,5 kg schwere Pendelleuchte wurde von Poul Henningsen entworfen. Sie bietet blendfreies Licht in horizontaler und vertikaler Lichtrichtung, das auch die Leuchte selbst beleuchtet. Die PH5 Pendelleuchte Kupfer besteht Messing und einer weißen Pulverbeschichtung. Hinweis: Die Messingoberflächen werden nicht behandelt. Dies kann dafür sorgen, dass das Messing im Laufe der Zeit oxidiert und eine Patina bekommt. Vermeiden Sie Hautkontakt, um einer Oxidation so weit wie möglich vorzubeugen. Für die Installation der Leuchte gibt es Handschuhe und ein Kabel von drei Metern. Die PH5 Pendelleuchte Messing ist in verschiedenen Farben erhältlich, hat eine Dichteklasse von IP20 und eine Isolationsklasse von 2. Finden Sie die PH5 Pendelleuchte Messing zu groß? Schauen Sie sich die PH5 Pendelleuchte Mini Messing an.

Kategorie Pendelleuchten
Produktgruppe Louis Poulsen Außenleuchten, Louis Poulsen Pendelleuchten
Produktfamilien Louis Poulsen PH
Marke Louis Poulsen
Spezifikationen
Größe (l) 59 x (b) 23 x (h) 59 x (Ø) 50 cm
Raum Nur für den Innenbereich geeignet
Material Kupfer
Garantie 1 Jahr
Marke Louis Poulsen
Designer Poul Henningsen
Kabellänge 300
Wasserbeständigkeit IP20 (Kein Schutz gegen Feuchtigkeit)
Lichtrichtung Nach unten
Bedienung über Stromanschluß
Dimmbar Ja, abhängig von Leuchtmittel
Leuchtmittel nicht mitgeliefert
Deckenkappe mitgeliefert
Empfohlenes Leuchtmittel 1 x E27 CFL 23 / 30W of 1 x E27 Halo max. 200W
Fassung E27 (große Fassung)
Herkunft Dänemark
EAN: 5703411062517
Garantie
Lieferung und Rückgabe
FAQ
Flinders erzählt über dieses Produkt
Inspiration Teilen Sie Ihr Foto auf Facebook, Pinterest oder Instagram mit #myflinders und gewinnen Sie mit etwas Glück einen € 100,- Gutschein.
Produktreviews
Über Louis Poulsen
Nach oben