Achille Castiglioni (Flos)

Achille Castiglioni studierte Architektur an der Technischen Universität in Milaan. In 1944 startete Achille Castiglioni ein Designbüro zusammen mit seinen Brüdern Pier und Livo. Zudem unterrichtete er an der technischen Universität in Turin und leitete er später das Architektur Studium in Milan.

Achille Castiglioni hat hauptsächlich mit Pier Giacomo Castiglioni zusammengearbeitet. Einige berühmte Entwürfe von Castiglioni sind der Mezzadro Stuhl für Zanotta, die Toio Stehleuchte für Flos und die Parentesi Pendelleuchte für Flos. Seine Bekanntheit kam aber vor allem durch den Mezzadro Stuhl. Er hat hierfür sowohl nationalen als auch internationalen Lob empfangen. Verschiedene Museen sind im Besitz von Entwürfen von Achille Castiglioni.  

Nach oben